Skip to main content

Peace Fellowships

Skip to main content

Rotary vergibt jedes Jahr Peace Fellowships an weltweit bis zu 130 ausgewählte Kandidaten, denen damit ein Studium an einem der Rotary Peace Centers ermöglicht wird.

Nicht nur durch das Studienprogramm, sondern auch durch die Praktika und die vielfältigen Kontakte, die sich während des Studiums ergeben, können sich Friedens- und Entwicklungsexperten oder Fachkräfte aus der Praxis zu erfahrenen und effizienten Katalysatoren für den Frieden weiterentwickeln. Die Stipendien decken Studiengebühren, Unterhalt, Hin- und Rückreise und alle Kosten für Praktika und Feldforschung ab.

Seit Beginn des Programms im Jahr 2002 haben die Rotary Peace Centers mehr als 1.300 Stipendiaten ausgebildet, die heute in mehr als 115 Ländern arbeiten. Viele von ihnen arbeiten als Führungskräfte in Regierungen, NGOs, im Militär, im Bildungswesen, in der Strafverfolgung und in internationalen Organisationen wie den Vereinten Nationen und der Weltbank.

Unsere Fellowships

Das Rotary-Friedensstipendium richtet sich an Führungskräfte mit Berufserfahrung im Bereich Frieden und Entwicklung. Unsere Stipendiaten sind dem kommunalen und internationalen Engagement und dem Streben nach Frieden verpflichtet. Jedes Jahr vergibt die Rotary Foundation bis zu 50 Stipendien für Master-Abschlüsse und 80 für Zertifikatsstudiengänge an erstklassigen Universitäten.

Wählen Sie das für Sie passende Programm

Master-Studiengänge

Zugelassene Kandidaten studieren Friedens- und Entwicklungsthemen mit forschungsorientierter Lehre und sowie einer multikulturellen Studierendenschaft. Die Programme dauern 15 bis 24 Monate und beinhalten eine zwei- bis dreimonatige Feldstudie, die die Teilnehmer selbst gestalten.

Zertifikatsprogramm zur beruflichen Weiterbildung

Während des einjährigen Programms erwerben erfahrene Friedens- und Entwicklungsfachleute mit unterschiedlichem Hintergrund praktische Fähigkeiten, um Frieden in ihren Gemeinden und auf der ganzen Welt zu fördern.  Die Stipendiaten führen Feldstudien durch und entwerfen und setzen auch eine Initiative für sozialen Wandel durch.

Master-Studiengänge

Mehr dazu

Zertifikatsprogramm zur beruflichen Weiterbildung

Mehr dazu

Bewerbungsaubauf

Das Bewerbungsverfahren für 2021/22 beginnt im Februar 2020.

Die Kandidaten haben bis zum 31. Mai Zeit, ihre Bewerbung bei ihrem Distrikt abgeben. Distrikte müssen die von ihnen empfohlenen Bewerbungen bis zum 1. Juli bei der Rotary Foundation einreichen. Erfahren Sie mehr über den Empfehlungsprozess.

Unser Ansatz

Wir sehen Frieden nicht als abstrakten Begriff, sondern als lebendigen, dynamischen Ausdruck der menschlichen Entwicklung. Friedensförderung ist ein Eckpfeiler unserer Mission als humanitäre Hilfsorganisation und einer unserer sechs Schwerpunktbereiche, in denen unsere Mitglieder die Welt nachhaltig verändern. Unsere Programme, Grants und Stipendien konzentrieren sich darauf, ein Umfeld zu schaffen, in dem Frieden aufgebaut und erhalten werden kann. Rotary ist der Überzeugung, dass wenn besorgte Bürger gemeinsam an der Schaffung von Frieden auf lokaler Ebene arbeiten, dauerhafte Veränderungen auf globaler Ebene geschehen können.

Wo Absolventen unserer Rotary Peace Centers arbeiten

Frieden unterstützen

Rotary Peace Centers sind durch die großzügige Unterstützung von Spendern möglich. Helfen Sie mit einer Spende an die Rotary Peace Centers, die nächste Generation von Friedensstiftern auszubilden.

 

Spenden

Andere Möglichkeiten der Unterstützung

Fördern Sie Frieden und Entwicklung auf der ganzen Welt, indem Sie für das Rotary-Friedensstipendienprogramm werben.

 

Werben

District Designated Funds

Wenn Sie Mitglied von Rotary sind, kann Ihr Distrikt die Rotary Peace Centers unterstützen, indem er jährlich mindestens 25.000 US-Dollar für die District Designated Funds bereitstellt.

 

Mehr dazu